DOSE 009 – Signal Hubert und sein Frank

EPISODENLOGO-9

Dieses Interview ging wirklich drunter und drüber. Das lag natürlich nicht an dem lieben Frank vom PodKst, sondern an den beiden Signals die außer Kontrolle waren. Zum Glück konnten wir uns aber durchsetzten und hatten so gleich ein wunderbares Thema rund um den „Froschhype“.

Wo Hubert seinen Namen her hat, warum Frank glücklich ist dass Hubert ihn überall mit hin nimmt und das es auch ein Event mit dem Frosch gibt erfahrt ihr in Dose Nummer 009.

Viel Spaß beim hören

Eure Encyklia

Encyklia___Frau_Plüsch

Ich gratuliere Lutz S. herzlichst zum Gewinn des „Peitzer-Karpfen-Token“

1

😉

ShowNotes:

Den PodKst von Frank findet Ihr hier

und auch die Facebookseite vom Hubert

sowie unter GC5YBJ4 „Das Event mit dem Frosch

😉

*** Danke Martina, dass ich die Fotos von den Fröschen verwenden darf ***

5432

 

DOWNLOAD

Dieser Podcast ist ein kostenfreies, rein privates Projekt. Er wurde mit Audacity nachbearbeitet, und mit Auphonic codiert. Das Intro ist von Klaus Backhaus komponiert und für dieses Podcastprojekt kostenlos zu Verfügung gestellt worden. „ENCYKLIA“ ist unter diesem Namen auch bei Itunes zu finden.  Natürlich freue ich mich über Kommentare und über Bewertungen auch auf dieser Plattform.  Danke, Leeni

4 Kommentare

  • Ihr seid ja so klasse verrückt, das hat mal richtig Spaß gemacht.
    Da merkt man die Podcast-Profis. *daumenhoch*

    Sally Hase (http://coord.info/TB4DK3Q) und Sajoma grüßen alle Froschfreunde!

  • Eine turbulente schön verrückte Folge.

  • Thomas - Team-Stock

    😉
    Die Frosch Gewerkschaft wurde 1739 Gegründet !! (lt.Wiki)
    😉
    “ Im Jahr 1739 verursachte der Betrieb des Bergwerks hohe Kosten und die Gewerkschaft Frosch wurde gegründet.[2][1] Der Name der Gewerkschaft geht auf den Namen des abbauwürdigsten Flöz Frosch (heute als Flöz Mausegatt bekannt) zurück.[2]“ Quelle Wiki
    https://de.wikipedia.org/wiki/Zeche_Frosch

    Hähä was man alles so findet !!! 😉

  • QUAK, na was soll ich da sage, QUAK.
    Da bin ich zusammen mit Lord Quappo dabei entlich mal einen froschigen QUAKcast zu produzieren und dann QUAKt die Leeni und der Frank uns einfach dazwischen :-(; schupsen uns einfach an die Seite und Kapern die Mikrophone. Unglaublich. Ich muss anscheinen die QUAKpolizei mal einschalten um hier das Froschnapping zur Anzeige zu bringen. Ach was erzähle ich, hört einfach selbst rein. QUAK, ist echt klasse. QUUUUUUUUUUUAAAAAAKKKKKKKKKK

    sagt der Hubert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.