DOSE 025 – Cachen mit Mama und Papa

PLP-SUBSCRIBE-BUTTON

Cachen mit Mama und Papa

Nach 25 Folgen wird es Zeit für einen Perspektivenwechsel. Heute haben die Kids die Gelegenheit, das Cacheverhalten ihrer Eltern zu analysieren. Mit 3, 5, 12 und 17 Jahren bekommen wir vier unterschiedliche Ansichten zu hören. Wie “Anticacher” trotz podcastender Eltern überleben, wie kleine Cacheowner einen super Job machen und warum jeder Cacher ein Laserschwert beim Cachen braucht, erfahrt ihr in Dose Nummer 25.

Viel Spaß beim hören,

Eure Encyklia

Encyklia___Frau_Plüsch

ShowNotes:

Gibt es keine

😉

DOWNLOAD

Dieser Podcast ist ein kostenfreies, rein privates Projekt. Er wurde mit Audacity nachbearbeitet, und mit Auphonic codiert. Das Intro ist von Klaus Backhaus komponiert und für dieses Podcastprojekt kostenlos zu Verfügung gestellt worden. „ENCYKLIA“ ist unter diesem Namen auch bei Itunes zu finden. Natürlich freue ich mich über Kommentare und über Bewertungen auch auf dieser Plattform. Danke, Leeni

6 Gedanken zu “DOSE 025 – Cachen mit Mama und Papa

  1. Also ich hab auch gut geschmunzelt. Eine wirklich tolle Folge Leeni! Hast Du super ausgesucht! Wir hoffen auch das die nächsten auch wieder so spannend sind…. Lustig kann glaube ich nicht mehr übertroffen wieder!!! Bis zur nächsten Folge…..Bis bald mit den Hörern und unserem Haargirl 😉

  2. Oh wie süß!
    Besonders die kleinen, erst nein Geocachen mögen wir nicht sind aber FTF Jäger, lach.
    Welchen Baum wünschen die kleinen sich denn ? Eine süße Folge, danke.

Schreibe einen Kommentar zu Marcel Schindler Antworten abbrechen